Mag. Renate Bieler

Psychotherapeutin
Supervisorin

geb. 1959
Mutter zweier erwachsener Kinder

Psychotherapeutin, Systemische Familientherapie (ÖAGG)
Supervisorin (ÖAS)
Somatische Traumatherapie
Brainspotting

Ich arbeite mit den Methoden der Systemischen Psychotherapie, Skulptur- und Aufstellungsarbeit, körperorientierter Traumatherapie (nach P. Levine), Brainspotting, EFT, NLP und hypnosystemischen Ansätzen.

Der Schwerpunkt meiner therapeutischen Arbeit liegt beim Wiederherstellen verlorengegangener Ressourcen und dem Entdecken neuer Fähigkeiten und Qualitäten. Manchmal hindern traumatische Erfahrungen, schwierige Lebensumstände oder akute Krisensituationen, das Leben voll und ganz zu leben.
In einer wertschätzenden Atmosphäre können hindernde Faktoren bereinigt und neue Wege entwickelt werden. Das Ziel ist ein erfülltes Leben in psychischer Gesundheit.

Mein beruflicher Weg:

Studium an der Universität Wien und Abschluss mit Mag. phil. (Anglistik, Germanistik, Philosophie-Psychologie und Pädagogik)
Pädagogische Tätigkeit an einer Schule und in der Erwachsenenbildung ab 1983
Therapeutische Tätigkeit an verschiedenen Institutionen
Beratende Tätigkeit in freier Praxis seit 1993
Psychotherapeutin seit 1998
Supervisorin an verschiedenen Einrichtungen im psychosozialen Bereich

Ich biete Therapie und Supervision in Deutsch und Englisch an.